Projekt Beschreibung

Kläranlage Herdorf

Betonsanierung der Faultürme

Projektbeschreibung:

Bauliche Sanierung der drei Faulbehälter sowie des Treppenturms:

  • Raumgerüste in den drei Faulbehältern und Fassadengerüste für die Außenbauteile
  • 500 m² BSK-Beschichtung
  • 300 m² OS-System Wand- und Bodenflächen

Leistungsumfang atd

Das Leistungsbild umfasste die Leistungsphasen 1 – 9 der HOAI und die örtliche Bauüberwachung, sowie die Erstellung des Betonsanierungskonzeptes.

Zeitmanagement

Das Projekt befindet sich zur Zeit, Stand September 21, wie geplant in der Vergabephase.

Kostenmanagement

Die Kostengenauigkeit in sämtlichen Planungsphasen wae sehr hoch. Die Abweichung der submittierten Ausschreibung im Verhältnis zur Kostenberechnung lag im üblichen Bereich.

Kenndaten:

3 Faulbehälter, je 700 m³ Inhalt

Projektlaufzeit:

2021-2022

Projektinvestitionen:

450.000 € (netto)

Auftraggeber:

Abwasserverband Hellertal
Hermann-Goetze-Straße 10
57562 Herdorf

Projektbearbeitung atd:

Projektleitung

Herr G. Malmendier

Projektmitarbeiter

Herr R. Hündgen

Zur Projektübersicht