Soziales Engagement

Mit unserer Tätigkeit in der Abwasserwirtschaft engagieren wir uns im Rahmen der Kreislaufwirtschaft täglich für eine saubere und nachhaltige Umwelt.
Die Gesellschaft ist ein Teil dieser Umwelt und wir sehen es daher als unsere Pflicht durch soziales Engagement auch gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Dies haben wir in unseren Unternehmensleitlinien fest verankert.

Jeder einzelne Mitarbeiter hat die Chance sich bei der Auswahl der zu fördernden Projekte aktiv einzubringen. Dies trainiert die sozialen Kompetenzen und das Bewusstsein der Mitarbeiter.

In folgenden Bereichen und Organisationen engagieren wir uns:

Als Ingenieurbüro für Abwasserwirtschaft fühlen wir uns der Organisation „Ingenieure ohne Grenzen“  in besonderem Maße verbunden.

Sauberes Wasser und ressourcenschonender Umgang mit diesem existentiellen Element sind Motivation für unsere tägliche Arbeit.

In unseren Regionen haben wir einen hohen Standard schon erreicht.

In vielen Teilen unserer Welt sieht es anders aus und unsere Unterstützung von „Ingenieure ohne Grenzen“  soll hier einen Beitrag zur Verbesserung leisten.

Neben finanzieller Unterstützung stehen wir konkret im Austausch mit der Aachener Ortsgruppe.

Seit vielen Jahren setzen wir uns für die globale Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam ein.

Unser Engagement zeichnet sich vor allem durch die Teilnahme an dem alljährlich stattfindenden Oxfam-Trailwalker aus, bei dem Teams à 4 Mitarbeitern 100 km laufen und dabei Spenden für Oxfam sammeln. Dieser ist mittlerweile zu einem richtigen Firmenevent geworden, wobei sich die Mitarbeiter von ATD als Teammitglieder, Helfer vor Ort oder Spender engagieren.

Zusätzlich unterstützen wir seit dem Jahr 2018 auch das Unternehmernetzwerk OXFAM D. Siehe hierzu auch: ATD unterstützt Unternehmernetzwerk OXFAM D

Die Förderung von Nachwuchsingenieuren liegt uns sehr am Herzen.

Im Rahmen des Stipendienprogramms der FH Aachen werden angehende Bauingenieure/-innen aufgrund ihrer ausgezeichneten Studienleistungen und ihrem sozialen Engagement von der atd Ingenieurgesellschaft mbH und dem Bundesprogramm Deutschlandstipendium für ein Jahr lang finanziell unterstützt.

Jedes Jahr nutzen wir die von terre des hommes liebevoll gestalteten Weihnachtskarten, um uns bei unseren Kunden und Auftraggebern für eine gute Zusammenarbeit zu bedanken und eine schöne Weihnachtszeit zu wünschen.

Durch den Kauf dieser Weihnachtskarten unterstützen wir die terre des hommes – Projektarbeit und helfen weltweit Kindern in Not.