Projekt Beschreibung

Faulbehälter Kläranlage Flerzheim

Betonsanierung

Projektbeschreibung:

Bauliche Sanierung der beiden Faulbehälter, sowie des Treppenturms im Zuge der umfassenden Sanierung der gesamten Schlammbehandlung.

  • Raumgerüste in den beiden Faulbehältern und Fassadengerüste für die Außenbauteile
  • 450 m² BSK-Beschichtung
  • 180 m² OS-System Wandflächen
  • 70 m² OS-System Bodenflächen
  • 12 m² Flachdachabdichtung
  • 85 m² Kunststoff-Fenster

Leistungsumfang ATD:

Das Leistungsbild umfasst die Leistungsphasen 1 – 9 HOAI und die örtliche Bauüberwachung, sowie die Erstellung des Betonsanierungskonzeptes.

Zeitmanagement

Die Projektlaufzeit konnte vollständig eingehalten werden. Es kam zu keinen nennenswerten Verzögerungen in der Planungs- und Bauphase.

Kostenmanagement

Die Kostengenauigkeit in sämtlichen Planungsphasen war sehr hoch. Die Abweichung der submittierten Ausschreibung im Verhältnis zur Kostenberechnung lag im üblichen Bereich.

Anlagengröße

2 Faulbehälter, je 2.000 m³ Inhalt

Projektlaufzeit

2014 – 2018

Projektinvestitionen

rd. 360.000 € netto

ohne Nebenkosten

Auftraggeber

Am Erftverband 6
50126 Bergheim

Projektbearbeitung atd

Herr U. Flüß

Zur Projektübersicht