Wir gratulieren unserem Mitarbeiter David Wiedenau zum Gewinn des Rolf-Pecher-Preises 2019. Mit dem Rolf-Pecher-Preis werden jährlich herausragende Leistungen bei der Anfertigung von Diplom- oder Masterarbeiten im Fachgebiet der Wasser- und Abwasserwirtschaft ausgezeichnet.

 

Der Preis wurde Herrn Wiedenau im Rahmen des 37. Bochumer Workshops Siedlungswasserwirtschaft für seine Masterarbeit „Strömungstechnische Optimierung von Bauwerken der Siedlungswasserwirtschaft mit CFD-Simulationen und vergleichende Untersuchung verschiedener Softwareprodukte“ verliehen. Angefertigt wurde die Masterarbeit am Institut für Siedlungswasserwirtschaft der RWTH Aachen.